Skip to the content

Presseinformation

Neuer Service "Katalogversand an Endkunden"
Neuer Service "Katalogversand an Endkunden"

Neuer Service für Reisevertrieb im Lockdown "Katalogversand an Endkunden"

Troisdorf, 23. März 2021 | Als Unterstützung im Lockdown setzt INFOX gemeinsam mit Studiosus und Marco Polo den Katalogversand an Endkunden um. Dies ist eine neue Möglichkeit für den Reisevertrieb, trotz der aktuellen Lage mit den Kundinnen und Kunden in Kontakt zu bleiben. Über das Portal INFOXpromo, das vor knapp einem Jahr gelauncht wurde, können Reisebüros ihren Wunschkatalog wählen und direkt aber Lager an Kunden versenden. In wenigen Klicks können die Büros ein vorbereitetes Begleitschreiben personalisieren und die Empfängeradressen hochladen – fertig! Um Verpackung und Versand kümmert sich INFOX, der Katalog trifft wenige Tage nach der Bestellung bei den Kunden ein. Ein weiterer Pluspunkt: An den Kosten beteiligen sich Studiosus und Marco Polo mit 1,50 Euro je Sendung.

Ab sofort bis Ende April erhalten die Büros bereits mit dem kostenfreien FREE-Abo über das Portal INFOXpromo Zugriff zum neuen Service. Nach dem Aktionszeitraum ist mindestens das Abo BASIC erforderlich. Alle Informationen zum Portal sind hier zu finden. Voraussetzung ist außerdem, dass die Büros eine aktive Kundenbeziehung zu Studiosus bzw. Marco Polo haben.
 
Die Freischaltung weiterer Veranstalter für den Endkundenversand, darunter TUI, TUI Cruises, NCL und Schauinsland, ist bereits in Planung.

Pressekontakt

Suzan Acar

Fon +49 (0) 2241 2500 202
E-Mail acar.s@infox.de

INFOX GmbH & Co. Informationslogistik KG
Genker Straße 20 
53842 Troisdorf-Spich